Geschichte

Als Pioniere und Hersteller der ersten Stunt Scooter weltweit, mittlerweile mit über 12 Jahren an Erfahrung, war es unsere Aufgabe, in die Zukunft zu denken, um einen transportierbaren, sicheren und komfortablen E-Scooter zu entwickeln.

 

Anfang 2012 haben wir für unser Team einige reguläre E-Scooter gekauft, um sie zum täglichen Pendeln an den Arbeitsplatz zu verwenden. Es stellte sich jedoch aufgrund der mangelhaften Qualität und schlechten Handhabung recht bald Ernüchterung ein und die Scooter wurden nicht mehr weiter verwendet oder beachtet.


Wir gründeten in unserem Unternehmen dann eine eigene Abteilung zur Entwicklung von Lösungen und Konzepten im Bereich der E-Mobilität für den alltäglichen Gebrauch.

 

Nach fast einem Jahr an Produktforschung und kontinuierlicher, interner Diskussionen, kamen wir gegen Ende 2012 zum Entschluss, dass wir einen sicheren, klappbaren, stabilen, komfortablen und kompakten E-Scooter entwickeln müssen. An diesem Tag begannen wir mit der Entwicklung unseres 3-rädrigen E-Scooter Konzeptes.

 

2013 haben wir das ganz Jahr an Zeichnungen, Designs und Mustern von Komponenten gearbeitet. Im Jahr 2104 wurden viele Anpassungen und Verbesserungen der Produktstruktur, Aussehen, Räder, Akku-und des Motordesigns gemacht. Schließlich, im Jahr 2016 haben wir den ersten, kompletten Prototypen gebaut.

 

Der erste Prototyp hatte zu der Zeit aber noch einige Details, die wir Schritt für Schritt  verbessert haben. Wir haben die Steuerung und Wendigkeit verbessert, das Klappsystem effizienter gestaltet und die gesamte Konstruktion optimiert. 2017 dann, nach kontinuierlicher Optimierung und Balancing aller Komponenten, sowie sehr vieler Tests, haben wir herausragende Resultate erzielt. Unser finales Produkt wurde im Jahr 2018, durch eine internationale Jury, mit einem Gold Award für Innovation prämiert.